Lehrgebiet für Bioverfahrenstechnik (BioVT)

BIOTRANSFORMATION UND BIOKATALYSE (86-437)

In dem Modul wird ein vertiefendes Verständnis über die Anwendung von isolierten Enzymen und von Ganzzellsystemen in technischen Systemen geschaffen. Die Studierenden werden in die Lage versetzt, biokatalytische Prozesse nach Vorgabe von Substrat und Produkt eigenständig zu planen und auszulegen. Folgende Themen werden in der Vorlesung behandelt:

  • Einführung (Definition Biokatalyse/Biotransformation; Geschichte der Biokatalyse)
  • Biosynthese, Struktur und Wirkungsweise von Enzymen
  • Gewinnung und Produktion von Enzymen
  • Nomenklatur und Enzymklassen
  • Immobilisierungvon Enzymen
  • Kinetik enzymatischer Reaktionen
  • Regulierung & Hemmung enzymatischerReaktionen
  • Optimierung von Enzymen
  • Reaktoren für Biokatalyse & Biotransformation
  • Allgemeine Anwendungen; Co-Substratrecycling
  • Industrielle Anwendungen verschiedener Enzymklassen
  • Ganzellbiotransformationen

Die Vorlesung ist in die folgenden sieben, inhaltlichen Blöcke gegliedert. Die Vorlesungsunterlagen zu den Blöcken finden Sie im entsprechenden OpenOlat-Kurs. Um die Unterlagen über die untenstehenden Links aufrufen zu können, müssen Sie dem OpenOlat-Kurs beigetreten sein und das in der Vorlesung mitgeteilte Passwort verwenden. Die Weitergabe der Unterlagen an Dritte ist nicht gestattet!

 

Block I - Einführung

 

Block II - Biosynthese & Produktion von Enzymen

 

Block III - Nomenklatur

  • Nomenklatur (EC-System) (Vorlesungsfolien; geändert mit neuer Enzymklasse 7)
  • The Classification and Evolution of Enzyme Function (Literatur)

 

Block VI - Immobilisierung

  • Immobilisierung (Vorlesungsfolien)
  • Immobilization of Enzymes (Youtube-Video; externer Link)
  • Enzymimmobilisierung: ein Weg zu verbesserten Biokatalysatoren (Literatur)
  • Enzyme immobilization: an overview on techniques and support materials (Literatur)
  • Principles, techniques, and applications of biocatalyst immobilization for industrial application (Literatur)

 

Block V - Kinetik

 

Block VI - Optimierung von Enzymen

 

Block VII - Anwendungen von Enzymen

 

Kontakt
Dozent:Prof. Dr. rer. nat. Roland Ulber
Weitere Beteiligte:Wissenschaftliche Mitarbeiter

Weitere Informationen

  • Anzahl der SWS: 2 Std. Vorlesung
  • Anzahl der ECTS Credits: 3
  • Unterrichtssprache: Deutsch
  • Kennung: MV-BioVT-86437-V-4
  • Leistungspunkte: 3
  • Prüfung: Mündliche oder schriftliche Abschlussprüfung (Festlegung in der Veranstaltung)

Termine

TagUhrzeitRaumArt
Do13:45-15:1546-268Vorlesung

 

Literatur

  • Klaus Buchholz, Volker Kasche, Uwe Theo Bornscheuer; Biocatalysts and Enzyme Technology; WILEY-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, ISBN 3-527-30497-5
  • Andreas S. Bommarius, Bettina R. Riebel; Biocatalysis, Fundamentals and Applications; WILEY-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, ISBN 3-527-30344-8
  • Andreas Liese, Karsten Seelbach, Christian Wandrey; Industrial Biotransformations; Second, Completely Revised and Extended Edition, WILEY-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, ISBN 3-527-31001-0
  • Hans Bisswanger; Enzyme Kinetics; Wiley-VCH, ISBN 978-3-527-31957-2

Hinweis: Die Vorlesungsunterlagen finden Sie im entsprechenden  OpenOLAT-Kurs.

Zum Seitenanfang