Lehrgebiet für Bioverfahrenstechnik (BioVT)

Landesförderung Rheinland-Pfalz

Argus: Perspektiven der Instruktion

Das Projekt "Argus: Perspektiven der Instruktion" knüpft an das fachwissenschaftliche Prüfungsplus Projekt "iLAB.pro" an, setzt dabei auf die Dokumentation des vorbereitenden Vermittlungsprozesses bei der Einführung in einen fachwissenschaftlichen Versuch. In fünf aufeinander bezogenen Arbeitspaketen wird nach Auswahl eines geeigneten Laborexperiments und der Etablierung des Messinstruments ein Kriterienkatalog formuliert, anhand dessen eine Auseinandersetzung mit dem zu erstellenden Videomaterial geschehen soll. 

Nach der Aufzeichnung und Nachbearbeitung der Instruktion steht zusammen mit dem Dokumentationsprozess am Ende des Forschungsprojekts ein Set von Videos zur Verfügung, die eine didaktische Weiterverwendung über die Projektlaufzeit gewährleisten. 

Die im Rahmen des Projekts erstellten 360° Videos werden anschließend in zweierlei Perspektiven bedeutsam. Diese können von Studenten der Fachwissenschaft klassisch rezipiert werden, beispielsweise für die eigene Vor- und Nachbereitung, bzw. als Verknüpfung zum Prüfungplus Projekt "iLAB.pro" während der Versuchsdurchführung unter Rückgriff auf die vom Lehrgebiet eingebrachten Smart-Glasses. 
Darüber hinaus setzt das Projekt jedoch auch auf eine immersive VR-Wiedergabe. Es ist vorgesehen das Material als OpenEducationalResources (OER) in Verbindung mit den entwickelten Kriterien der Beobachtung für das Lehramtsstudium zugänglich zu machen, so dass nicht nur die Instruktion selbst beobachtet werden kann, sondern auch die Wirkung methodischer Entscheidungen aus Sicht eines Teilnehmers. Somit trägt das Projekt einerseits zu einer kontinuierlichen Verbesserung der Instruktion im Rahmen fachwissenschaftlicher Praktika im Lehrgebiet selbst aufgrund von bewährten "best practises" bei, andererseits entsteht damit fachwissenschaftliches Anschauungsmaterial für die Verwendung in fachdidaktischen Veranstaltungen des Lehramts für eine Auseinandersetzung mit den Methoden der Inhaltsvermittlung.

Kooperationspartner

Prof. Dr. Jochen Kuhn (FB Physik)

JProf. Dr. Felix Walker (FB Maschinenbau/Verfahrenstechnik)

StatusLaufendes Projekt
Förderzeitraum10/2017-09/2018
Zum Seitenanfang