Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik

Infos für Studieninteressierte & Bewerber

Als einer der größten Fachbereiche der TU bieten wir sowohl Abiturienten als auch Studierenden, die bereits über einen Studienabschluss verfügen eine Vielzahl verschiedener Studiengänge an.

Unser finales Ausbildungsziel ist das Diplom bzw. der Masterabschluss. Daher steht jedem Bachelorabsolventen unseres Fachbereichs ein entsprechender Masterstudienplatz zur Verfügung!!

Abiturienten bietet der Fachbereich sogenannte grundständige Studiengänge im Bachelor (7 Semester) und auch noch im Diplom (10 Semester) an. Zur Spezialisierung und Vertiefung der im Bachelorstudiengang erworbenen Kenntnisse bieten wir verschiedene 3-semestrige Masterstudiengänge an. Beim Diplomstudiengang ist dieser Vertiefungsblock in den höheren Semestern enthalten.

Grundsätzlich sind unsere Studiengänge wissenschaftlich orientiert, d.h. der Fokus liegt auf der Vermittlung von Grundlagen- und Methodenwissen. Durch Labore, Praktika, Industrievorträge, Exkursionen u.ä. wird jedoch, besonders in den höheren Semestern Anwendungsbezug hergestellt und Branchenwissen vermittelt.

Darüber hinaus besteht durch Auslandsaufenthalte, Praktika und Hiwi-Jobs die Möglichkeit das Studium individuell zu gestalten und zusätzliche Kompetenzen zu erwerben.

Allgemeine Informationen zu den grundständigen Studiengängen sowie Hinweise zur Bewerbung erhalten Sie auf den Seiten Infos für Erststudierende und Allgemeine Hinweise und Empfehlungen. Interessentinnen und Interessenten an einem Masterstudiengang erhalten weitere Informationen zum Bewerbungsprozess auf der Seite Hinweise für Masterbewerber/innen.

Diplom

Maschinenbau und Verfahrenstechnik studieren mit Vordiplom und Hauptdiplom aus einem Guss - in 10 Semestern ...

Zum Seitenanfang