Lehrstuhl für Werkzeugmaschinen und Steuerungen (WSKL)

Lehrstuhl für Werkzeugmaschinen und Steuerungen (WSKL)

Der Lehrstuhl für Werkzeugmaschinen und Steuerungen (WSKL) an der TU Kaiserslautern befasst sich insbesondere mit der Schaffung neuartiger Anwendungsfelder für die spanende Bearbeitung mit Industrierobotern.

Hierzu gehören unter anderem die Erforschung der dynamischen Steifigkeit von Industrierobotern und Möglichkeiten zur adaptronischen Regelung von robotergestützten Zerspanungssystemen.Darüber hinaus bearbeitet der Lehrstuhl Fragestellungen zur Maschinendynamik in der Mikrobearbeitung und digitalen Erfassung und Verarbeitung von Betriebsdaten aus bestehenden Werkzeugmaschinen.

Seit dem 01.06.2017 wird der Lehrstuhl von Herrn Prof. Dr.-Ing. Martin Ruskowski geleitet. 1991 war der Lehrstuhl unter dem Namen Lehrstuhl für Produktionsautomatisierung (pak) gegründet und durchgängig von Herrn Prof. Dr. Detlef Zühlke geführt worden.

Zum Seitenanfang