Lehrstuhl für Werkzeugmaschinen und Steuerungen (WSKL)

Internationales Praxisseminar

Am Lehrstuhl für Werkzeugmaschinen und Steuerungen (WSKL) der TU Kaiserslautern findet jedes Jahr das sogenannte Interdisziplinäre Projektseminar (IPS) statt. Das Ziel dieser Lehrveranstaltung ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit deutscher und ausländischer Studenten an konkreten industrierelevanten Problemstellungen in produzierenden Unternehmen im Land Rheinland-Pfalz und näherer Umgebung. Als dritter Partner unterstützt uns eine weitere ausländische, innereuropäische Universität (z.B. Schweden, Spanien, Frankreich, Rumänien).

Kontakt:  Alexander David

 

 

Zum Seitenanfang