Lehrstuhl für Werkstoffkunde (WKK)

Lehrstuhl für Werkstoffkunde

Willkommen am Lehrstuhl für Werkstoffkunde (WKK)

Unsere Vision ist das Messen, Verstehen und Nutzen der Art und Weise wie Werkstoffe sich verhalten und dadurch zu internationaler Forschung und Entwicklung beizutragen.

Der Lehrstuhl konzentriert sich auf verschiedene Forschungsfelder.

Die Erfassung von Ermüdungseigenschaften von metallischen Werkstoffen, inklusive der komplexen Zusammenhänge der mechanischen Eigenschaften von Hochtemperaturwerkstoffen.

Die Untersuchung der Herstellung, Eigenschaften und der mikrostrukturellen Charakterisierung von hybriden Werkstoffsystemen.

Die experimentelle Erfassung und Modellierung von Phasentransformationen von metastabilen Werkstoffen, sowie deren Einfluss auf das mechanische Verhalten dieser metallischen Werkstoffe.

Die Entwicklung und Anwendung von Kurzzeitverfahren zur Beschreibung der Ermüdungseigenschaften und die Berechnung der Lebensdauer von metallischen Werkstoffen.

 

Neben der Forschung ist uns die Lehre ein großes Anliegen und wir engagieren uns gemeinsam mit Kollegen und Studenten unsere Ziele zu erreichen.

Weitere Informationen über den Lehrstuhl entnehmen Sie bitte unserem Flyer

 

Zum Seitenanfang