Lehrstuhl für Werkstoffkunde (WKK)

Schmelz- und Pressschweißverfahren II

Die Lehrveranstaltung findet immer Donnerstags um 10:00 Uhr in 44/365 statt. Start ist am 08.11.2018


Inhalte

In der Vorlesung „Schmelz- und Pressschweißverfahren II“ werden vor allem die wichtigsten Pressschweißverfahren wie z.B.: Rührreibschweißen, Ultraschallschweißen, Diffusionsschweißen und Kondensatorentladungsschweißen erläutert sowie deren Auswirkung auf die mikrostrukturellen Veränderungen im Schweißgut und in der Wärmeeinflusszone beschreiben. Begleitet zu der grundlegenden Beschreibung werden praxisorientierte Beispiele von Schweißverbindungen metallischen Werkstoffen und Mischverbindungen dargestellt und neue Forschungsergebnisse auf dem Gebiet Ultraschallschweißen vorgestellt. Anschließend werden zerstörende und zerstörungsfeie Prüfverfahren von Schmelz- und Pressschweißverbindungen erläutert und deren Anwendungsmöglichkeiten diskutiert.


Literatur

J. Ruge: Handbuch der Schweißtechnik, Springer Verlag
H. Fahrenwaldt: Schweißtechnik, Vieweg Verlag
U. Dilthey: Schweißtechnische Fertigungsverfahren 1 und 2, Springer Verlag


Zum Seitenanfang