Lehrstuhl für Werkstoffkunde (WKK)

PhyBaL

laufend

Untersuchung der Defekttoleranz Cu-legierter Stähle

Literaturrecherche zur Defekt- und Schädigungstoleranz metallischer Werkstoffe

Charakterisierung des Ermüdungsverhaltens laserauftragsgeschweißter Werkstoffstrukturen unter Berücksichtigung des Einflusses prozessinduzierter Einschlüsse

Ermüdungseigenschaften additiv-subtraktiv gefertigter Werkstoffstrukturen aus AISI 316L

Erarbeitung eines Simulationsmodells der zyklischen Eindringprüfung zur Bewertung des resultierenden Spannungszustandes

Bewertung des Einflusses der Oberflächentopographie auf das Wechselverformungsverhalten SLM-gefertigter poröser Strukturen

Wechselverformungsverhalten unterschiedlich orientierter laserauftragsgeschweißter Strukturen aus X2CrNi199

zu vergeben


Metastabilität

laufend

Einfluss der Druckbeanspruchung und Ultraschallmodifikation auf das Umwandlungsverhalten metastabiler austenitischer CrNi-Stähle

Mikrostrukturelle Untersuchungen des Schweißnahtgefüges von austenitischen Schweißverbindungen

Einfluss von mikrozerspanten Kerben auf das zyklische Verformungsverhalten des TRIP-Stahls X3CrMnNi16-8-3

Untersuchung des Einflusses kryogen gedrehter Randschichten auf das Ermüdungsverhalten des stabilen Austenits X1NiCrMoCu25205

Untersuchung der Verfestigungseigenschaften anhand instrumentierter zyklischer Mikrohärteeindringprüfug von austenitischen Stählen in unterschiedlichen Bearbeitungs- und Wärmebehandlungszuständen

Hochtemperaturwerkstoffe

laufend

zu vergeben

Hybride Werkstoffsysteme

laufend

Ermüdungseigenschaften des Faser-Metall-Laminates GLARE vom LCF- bis in den VHCF Bereich: Ein Überblick zum Stand des Wissens

Rheologie polymerer Matrixwerkstoffe  bei Frequenzen im Ultraschallbereich

Bestimmung der ermüdungsbedingten Oberflächenrissdichte an CF-PPS und CF-EP unter HCF Beanspruchung

Einsatz und Fügeverfahren hybrider Verbindungen in der Industrie - Literaturrecherche

Bestimmung der mechanischen Dämpfung in Abhängigkeit der Wärmebehandlung mittels experimenteller Modalanalyse

Ermittlung geeigneter Prozessparameter kontinuierlich ultraschallgeschweißter Ti6Al4V/CF-PEEK-Verbunde

Damping of Oscillations in the upper joining partner induced by the sonotrode during metal ultrasonic welding

Zum Seitenanfang