Lehrstuhl für Werkstoffkunde (WKK)

PhyBaL

zu vergeben


laufend

Weiterentwicklung eines Messsystems zur Bestimmung des elektrischen Widerstands von Probenkörpern.


Bewertung des Porositätseinflusses auf das Ermüdungsverhalten SLM-gefertigter Werkstoffstrukturen aus 316L


Charakterisierung des Ermüdungsverhaltens additiv gefertigter Werkstoffstrukturen aus 316L mit Hilfe von Kurzzeitverfahren


Zyklische Eindringprüfungen an dem Vergütungsstahl 42CrMo4 unter variablen Prüfkräften


Charakterisierung des Ermüdungsverhaltens additiv subtraktiv gefertigter Strukturen

Metastabilität

laufend

Mikrostrukturelle Untersuchungen des Schweißnahtgefüges von austenitischen Schweißverbindungen


Einfluss von mikrozerspanten Kerben auf das zyklische Verformungsverhalten des TRIP-Stahls X3CrMnNi16-8-3


Untersuchung des Einflusses kryogen gedrehter Randschichten auf das     Ermüdungsverhalten des stabilen Austenits X1NiCrMoCu25205


Untersuchung der Verfestigungseigenschaften anhand instrumentierter zyklischer Mikrohärteeindringprüfug von austenitischen Stählen in unterschiedlichen Bearbeitungs- und Wärmebehandlungszuständen

Hochtemperaturwerkstoffe

zu vergeben

laufend

Hybride Werkstoffsysteme

laufend

Ermüdungseigenschaften des Faser-Metall-Laminates GLARE vom LCF- bis in den VHCF Bereich: Ein Überblick zum Stand des Wissens


Einfluss der Kornstruktur auf die Schwingungseigenschaften von Ultraschallschweißsonotroden


Entwicklung einer Steuerung für eine Ultraschallschweißschweißanlage


Ermüdungseigenschaften von hybriden Werkstoffsystemen - ein Überblick zum Stand des Wissens

Zum Seitenanfang