Lehrstuhl für Werkstoffkunde (WKK)

Studienarbeiten/ Bachelorarbeiten/ Forschungsprojekte/ Studienprojekte

laufend

 

 

FAM2short

Untersuchung der Defekttoleranz Cu-legierter Stähle

Literaturrecherche zur Defekt- und Schädigungstoleranz metallischer Werkstoffe

Charakterisierung des Ermüdungsverhaltens laserauftragsgeschweißter Werkstoffstrukturen unter Berücksichtigung des Einflusses prozessinduzierter Einschlüsse

Ermüdungseigenschaften additiv-subtraktiv gefertigter Werkstoffstrukturen aus AISI 316L

Erarbeitung eines Simulationsmodells der zyklischen Eindringprüfung zur Bewertung des resultierenden Spannungszustandes

Bewertung des Einflusses der Oberflächentopographie auf das Wechselverformungsverhalten SLM-gefertigter poröser Strukturen

Wechselverformungsverhalten unterschiedlich orientierter laserauftragsgeschweißter Strukturen aus X2CrNi199

 

Metastabilität

Einfluss geometrischer Abweichungen von Indenterabdrücken auf die Messung der Mikrohärte

Ermittlung der mechanischen Dämpfung als Messgröße zur Lebensdauervorhersage während Schwingfestigkeitsversuchen im VHCF-Bereich

VHCF-Ermüdung von X6CrNiNb1810 unter Biege- und Torsionsbeanspruchung - Probenauslegung mittels FEM und Ermittlung der VHCF-Schwingfestigkeit

Einfluss der Druckbeanspruchung und Ultraschallmodifikation auf das Umwandlungsverhalten metastabiler austenitischer CrNi-Stähle

Mikrostrukturelle Untersuchungen des Schweißnahtgefüges von austenitischen Schweißverbindungen

Einfluss von mikrozerspanten Kerben auf das zyklische Verformungsverhalten des TRIP-Stahls X3CrMnNi16-8-3

Untersuchung des Einflusses kryogen gedrehter Randschichten auf das Ermüdungsverhalten des stabilen Austenits X1NiCrMoCu25205

Untersuchung der Verfestigungseigenschaften anhand instrumentierter zyklischer Mikrohärteeindringprüfug von austenitischen Stählen in unterschiedlichen Bearbeitungs- und Wärmebehandlungszuständen

 

Hybride Werkstoffsysteme

Machbarkeitsanalyse zum Ultraschallfügen von Metallen und Keramiken.

Ermüdungseigenschaften des Faser-Metall-Laminates GLARE vom LCF- bis in den VHCF Bereich: Ein Überblick zum Stand des Wissens

Rheologie polymerer Matrixwerkstoffe  bei Frequenzen im Ultraschallbereich

Bestimmung der ermüdungsbedingten Oberflächenrissdichte an CF-PPS und CF-EP unter HCF Beanspruchung

Einsatz und Fügeverfahren hybrider Verbindungen in der Industrie - Literaturrecherche

Bestimmung der mechanischen Dämpfung in Abhängigkeit der Wärmebehandlung mittels experimenteller Modalanalyse

Ermittlung geeigneter Prozessparameter kontinuierlich ultraschallgeschweißter Ti6Al4V/CF-PEEK-Verbunde

Damping of Oscillations in the upper joining partner induced by the sonotrode during metal ultrasonic welding

Zum Seitenanfang