Lehrstuhl für Werkstoffkunde (WKK)

PhyBaL

laufend

Einfluss der Austenit-α'-Martensit Transformation auf die Defekttoleranz SLM-gefertigter AISI 316L-Strukturen

zu vergeben

 

 

Metastabilität

laufend

In-Situ Charakterisierung lokaler Verformungen und Berechnung von Spannungen und Dehnungen mit Hilfe von FE-Methoden und Bildkorrelation bei quasistatischer Beanspruchung des metastabilen Austenits X3CrMnNi16-8-3

Hochtemperaturwerkstoffe

laufend

zu vergeben

Hybride Werkstoffsysteme

laufend

Untersuchungen zu Mehrpunktschweißungen beim Ultraschallfügen von Al/Stahl-Verbunden

 

 

zu vergeben

Analytische und numerische Methoden zur Berechnung interlaminarer Spannungen in endlosfaserverstärkten Polymeren

Ansprechpartner: M.Sc. Dominic Weibel

 

VHCF-Ermüdung von X6CrNiNb1810 unter Biege- und Torsionsbeanspruchung - Probenauslegung mittels FEM und Ermittlung der VHCF-Schwingfestigkeit

Ansprechpartner: M.Sc. Tobias Daniel und M.Sc. Moritz Liesegang

Zum Seitenanfang