Lehrstuhl für Thermische Verfahrenstechnik (TVT)

Philipp Schmitt

Diplom Ingenieur in Maschinenbau

Anschrift

Gottlieb-Daimler-Straße
Gebäude 44 , Raum 479
67663 Kaiserslautern

Kontakt

Tel.: +49 631 205 4114
E-Mail: philipp.schmitt(at)mv.uni-kl.de

Sprechstunden

08:00  - 16:00 Uhr  (Mo-Do)
08:00  - 14:00 Uhr  (Fr)

Aufgabenbereiche am Lehrstuhl

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

  • Mehrphasenströmungen
  • Extraktion: Dispergierung (Experiment und CFD)
  • Erosion (Experiment und CFD)

Projekte

Studien- und Diplomarbeiten

  • Tobias Nieder & Dustin Riegelmann, Projektarbeit (abgeschlossen) Konstruktion eines Zentrifugalpumpenversuchstands (Konstruktion / Experiment) 
  • Oliver Burkart, Studienarbeit (abgeschlossen) Vergleich eines Low-Cost Kollektors mit aktuellen Sonnenkollektoren
  • Antoine Jenamougin, Studienarbeit (abgeschlossen) CFD-Simulation: Zentrifugalpumpe mit Populationsbilanz
  • Ellen Friedrich, Bachelorarbeit (laufend) Untersuchung von Dispergier- und Entmischungseffekten in Zentrifugalpumpen und Rohrsystemen (Konstruktion / Experiment)
  • Valentin Petitcolas, Studienarbeit (laufend)
     CFD-Simulation: Strömungsuntersuchung an einer 3D-Pumpengeometrie
  • Maurice Hessinger, Bachelorarbeit (laufend) Experimentelle Untersuchung von Dispergier- und Entmischungseffekten in Zentrifugalpumpe
  • Nicolas Grüssert, Diplomarbeit (laufend) Berechnung und konstruktive Gestalung eines Low-Cost Kollektors mit Berücksichtung verschiedener Einbaubedingungen und Einstrahlprofile.
  • Dustin Riegelmann (ab Januar 2018) Konstruktion einer optisch transparenten Zentrifugalpumpe zur Vermessung von flüssig-flüssig Strömungen.
  • Tobias Nieder (ab Januar 2018) Erweiterung eines Pumpenprüfstandes zur Ermittlung von Kennfeldern.

Veröffentlichungen

  • M. Azimian, P. Schmitt, H.-J. Bart, Numerical investigation of single and multi impacts of angular particles on ductile surfaces, Wear 342-343 (2015) 252–261. doi:10.1016/j.wear.2015.08.022            

Vorträge

  • P. Schmitt, S. Sibirtsev, A. Jupke, H.-J. Bart (2017), Zentrifugalpumpen, mehr als nur Förderaggregate?, Mischvorgänge Jahrestreffen, Dresden (Deutschland) 17.03.2017
  • P. Schmitt, S. Sibirtsev, A. Jupke, H.-J. Bart (2017), Ansatz zur Untersuchung von Misch- und Trennphänomenen in Zentrifugalpumpen, Außerordentliches Seminar, Sulden (Italien) 20.07.2017

Poster

Bei Interesse an den hier vorgestellten Arbeiten und Veröffentlichungen wenden Sie sich bitte per Mail an den Autor.

Zum Seitenanfang