Lehrstuhl für Thermische Verfahrenstechnik (TVT)

Umweltverfahrenstechnik I

Dr.-Ing. Mark Hlawitschka

Inhalt

  • Gesetzliche Bestimmungen für Abluft, Abwasser und Abfall
  • Grundsätze der Verfahrensauswahl
  • Einfluß der Vorverdünnung auf Wirkungsgrad und Kosten
  • Integration der Umweltschutzverfahren in den Gesamtprozeß
  • Spezielle Verfahren der Abluft- und Abwasserreinigung z.B. für: Geruchstoffe, thermisches Zersetzen, Abfackeln, Recycling

Anprechpartner

Dr.-Ing. Lorenz Krätz

Termine

Vorlesungsbeginn: |25.10.2017

Vorlesung:|Mi. 8:15-9:30 |Raum: 44-482

Prüfung in Umweltverfahrenstechnik:

Termine nach Vereinbarung per Email.

Hinweis: Nach Ablauf der Frist für die Klausureinsicht ist die Notengebung abgeschlossen.

Prüfungshinweise

Der Zeitplan kann aus ELSA heruntergeladen werden (siehe UVT II).

UVT I: siehe ELSA WS 14/15

UVT II: Einzelpruefung, Dauer ca. 15 min; Beginn um 09:30. Terminliste folgt.

Kap. 1. entfällt bis auf Folien 14 + 15

Kap. 4,  7.4.9,  10 und 11 entfallen

Kap. 8.6.2: Verfahrensfliessbilder (ab Fol. 19): höchstens 1 (eigene Wahl) Als Anhang gekennzeichnete Folien stellen keinen Prüfungsstoff dar!

Sprechstundentermine sind nach Rücksprache am 8.10., 9.10., 16.10. und am 19.10.15 möglich.

Weitere Informationen

 

 

Zum Seitenanfang