Lehrstuhl für Strömungsmechanik und Strömungsmaschinen (SAM)

ZIELSETZUNGEN DES LEHRSTUHLS SAM

 Der Lehrstuhl für „Strömungsmechanik und Strömungsmaschinen“ beschäftigt sich mit der Umsetzung der nachfolgend aufgelisteten Zielsetzungen:

 

  • Weiterentwicklung der Technologie der hydraulischen und thermischen Strömungsmaschinen sowie der Vakuumpumpen und Ventilatoren unter Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse.
  • Weiterentwicklung des wissenschaftlichen Status Quo der Strömungsmechanik und Akustik bezüglich der Anwendungen auf Strömungsmaschinen.
  • Ausbildung von Ingenieuren, die zukünftige Technologien entwickeln werden
  • Ausbildung von Wissenschaftlern, die die Technologie der Strömungsmechanik und Strömungsmaschinen beherrschen und die zukünftigen wissenschaftlichen Kenntnisse erarbeiten.
  • Koordinierung von nationalen und internationalen Forschungs- und Technologieprojekten, an die der Maschinenbau der TU Kaiserslautern beteiligt ist.
  • Etablierung einer Informationsaustauschplattform zwischen Universitäten und Industrie sowie der Universitäten untereinander.

SAM steht für Strömungsmechanik, Akustik und Strömungsmaschinen.

Zum Seitenanfang