Chair of Composite Engineering

Teaching

Ziel der Lehre ist die Vermittlung der wissenschaftlichen Grundlagen sowie von Spezialwissen zum Aufbau und den Eigenschaften von Kunststoffen, zur Kunststoffverarbeitung (Spritzgießen, Extrusion, Heißpressen, Blasformen, Fügen) und zur Konstruktion mit Kunststoffen. Elementarer Bestandteil der Lehre ist die Vermittlung des Einsatzes wissenschaftlicher Methoden und die Anleitung zum selbstständigen wissenschaftlichen Arbeiten. Elemente der Lehre sind Vorlesungen, Labore und Praktika sowie Workshops. Lehre und Forschung sind über Workshops und Studien- und Abschlussarbeiten eng verzahnt.

Exam dates

Participation in any exam strictly requires a registration. According to §14 of the general examination regulations, exam registrations are only allowed via the QIS system during the designated registration period. Apart from very few exceptions (official deadlines apply), manual registrations at the chair cannot be accepted.

Exam results

Einführung in die Verbundwerkstoffe
  • Die Ergebnisse der Prüfung sind ab sofort im QIS einsehbar.
  • Die Einsichtnahme findet am 01.10.2019 statt. Vorherige Anmeldung bei Herrn Ecke ist erforderlich.
Einführung in die Kunststofftechnik
  • Die Ergebnisse der Prüfung sind ab sofort im QIS einsehbar.
  • Die Prüfungseinsicht findet am 29.10.2019 von 10-11 Uhr in Raum 44-323 statt.

Registration for a supplementary oral examination is only possible after the third failed written exam.

Student theses

We offer different kinds of student theses: Literature studies, design, experimental and theoretical work (FE-modelling and simulation). You can find our current proposals below and on the pin boards in building 44. Further topics are possible in consultation with our research assistants.

Proposals
Zum Seitenanfang