Lehrgebiet für Bioverfahrenstechnik (BioVT)

M.Sc. Jens Weiermüller - Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik

Lehrgebiet Bioverfahrenstechnik
Gottlieb-Daimler Str.
Gebäude 49 , Raum 518
67663 Kaiserslautern

Kontakt

Tel.: +49 631 205-5444
Fax: +49 631 205-4312
E-Mail: weiermueller@mv.uni-kl.de

Jens Weiermüller

Zur Person

Seit 06/2017Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrgebiet Bioverfahrenstechnik
05/2014- 04/2017Technische Universität Kaiserslautern, Masterstudium Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Chemie
Thema der Masterarbeit: Enzymatische Polymerisation von Lignin und Guajacol-Ligninmodellkomponenten mit der Aminosäure L-DOPA
05/2015- 10/2015 Praktikant bei John Deere GmbH & Co. KG, European Techology Innovation Center Kaiserslautern, im Bereich Operations Management
09/2010- 04/2014 Technische Universität Kaiserslautern, Bachelorstudium Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Chemie
Thema der Bachelorarbeit: Experimentelle Untersuchung und Modellierung der Reaktionskinetik der OME-Synthese aus Formaldehyd, Methanol und Wasser

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

  • EU Interreg Projekt Bioval: Etablierung eines Bioraffineriekonzeptes auf Basis von Brauereirückständen
  • BMEL/FNR Projekt KaNu: Etablierung einer sequentiell gekoppelten Kaskadennutzung von Deutschem Weidelgras
  • Hydrothermale- und enzymatische Vorbehandlung von Biomasse
  • Fermentative Itaconsäureproduktion auf Basis nachwachsender Rohstoffe

 Aufgabenbereiche am Lehrgebiet

  • Laborverantwortlichkeit im kleinen Technikum
  • Brauanlage
  • Hochdruckreakoren
  • Partikelgrößenanalysator
  • Rohrofen
  • Übungsbetreuung zur Veranstaltung Bioraffinerie
  • Betreuung der Veranstaltung Brauereitechnologie und der Brau-AG
  • Praktikumsbetreuung zum  Chemisch-Verfahrenstechnischen-Praktikum I
  • Praktikumsbetreuung zum  Chemisch-Verfahrenstechnischen-Praktikum II
  • Praktikumsbetreuung zum  Bioverfahrenstechnik-I-Labor

Publikationen

2020

  • A. Akermann, J. Weiermüller, S. Lenz, J. Christmann, R. Ulber; Kinetic model for simultaneous saccharification and fermentation of Brewers' spent grain liquor using Lactobacillus delbrueckii subsp. Lactis; Biotechnology and Bioprocess Engineering, im Druck.
  • J. Weiermüller, A. Akermann, T. Sieker, R Ulber; Bioraffinerien auf Basis schwach verholzter Biomasse, Chem. Ing. Tech. 2020, 92, No. 11, 1–13 DOI:10.1002/cite.202000070.

2019

    • A. Akermann, J. Weiermüller, J. Christmann, L. Guirande, G. Glaser, A. Knaus, R. Ulber; Brewers’ spent grain liquor as a feedstock for lactate production with Lactobacillus delbrueckii subsp. lactis, Eng. Life Sci. 2020, (November 2019), DOI: 10.1002/elsc.201900143.
    • A. Akermann, J. Weiermüller, R Ulber; Aufbau eines Bioraffineriekonzeptes für Biertreber mit vorgelagertem Pressschritt, Chem. Ing. Tech. 2019,91, No. 11, 1–10 DOI:10.1002/cite.201900017.

    2018

      • A. Akermann, M. Bold, A. Mehring, R. Ulber, L. van Waveren und J. Weiermüller; “90 Jahre CIT - 90 Jahre Entwicklungen in Biotechnologie und Bioverfahrenstechnik,” Chemie Ing. Tech., vol. 90, no. 11, pp. 1658–1675, 2018, DOI: 10.1002/cite.201800066.
      • J. Weiermüller, A. Akermann, R. Ulber; Optimierung von Aufschlussverfahren für lignocellulolytische Biomasse aus Brauereirückständen, Chem. Ing. Tech. 2018, 90, No. 9, 1135–1186, DOI: 10.1002/cite.201855038.

      Vorträge

      • J. Weiermüller, A. Akermann, R. Ulber (2019); Biorefineries – A sustainable Approach of Utilizing Brewers’ spent Grains, Circular Economy – A Fresh View on Petrochemistry, DGMK Conference October 9-11, Dresden, Deutschland.
      • J. Weiermüller, A. Akermann, R. Ulber (2019); Verfahrensentwicklung für die biotechnologische Nutzung von Biertreber, 3. Doktorandenseminar DECHEMA-Forschungsinstitut und BioVT, Frankfurt am Main.
      • J. Weiermüller, A. Akermann, R. Ulber (2018); Optimierung von Aufschlussverfahren für lignocellulolytische Biomasse aus Brauereirückständen; ProcessNet-Jahrestagung und 33. DECHEMA-Jahrestagung der Biotechnologen, Aachen, Deutschland.
      • A. Akermann, J. Weiermueller, R. Ulber (2018); Konzept einer Biertreber-Bioraffinerie: Treberpresssaft-Fermentationen mit Lactobacillus delbrueckii subsp. lactis, ProcessNet-Jahrestagung und 33. DECHEMA-Jahrestagung der Biotechnologen, Aachen Deutschland.
      • A. Akermann, J. Weiermueller, R. Ulber (2018); A biorefinery concept based on brewers' spent grain, GreenWin (Green Chemistry & White Biotechnology), Louvain-la-Neuve, Belgien.
      • J. Weiermüller, A. Akermann, R. Ulber (2018); Development of pretreatment strategies for brewers’ spent grain to obtain optimal yields of fermentable sugars; Himmelfahrtstagung – Heterogeneities: A key for understanding and upscaling of bioprocesses in up- and downstream 2018, Magdeburg, Deutschland.
      • C. Capitain, J. Weiermüller, R. Ulber, N. Tippkötter (2017); The German Lignocellulose Biorefinery – Utilization of Lignin as an Adhesive: An approach for the holistic utilization of beech wood. Workshop The role of universities in sustainability networks; Joint Workshop with Università degli Studi di Padova, Kaiserslautern, Deutschland.
      • N. Tippkötter, J. Weiermüller, C. Capitain (2017); Enzymatic functionalization of dissolved biorefinery lignin with amino and catechol groups with solely biodegradable components. 10th World Congress of Chemical Engineering, Barcelona, Spanien.
      • C. Capitain, J. Weiermüller, N. Tippkötter (2017); Biodegradable functional lignin: Enzymatic functionalization of dissolved Organosolv-lignin with amino and catechol groups with solely with substrates and catalysts. 13th International Conference on Renewable Resources and Biorefineries, Wraclaw (Breslau), Polen.

      Posterbeiträge

        • J. Weiermueller, A. Akermann, W. Laudensack, L. M. Blank, R. Ulber (2020); Herstellung von zuckerreichen Hydrolysaten aus Biertreber zur fermentativen Wertstoffgewinnung, 10. ProcessNet-Jahrestagung und 34. DECHEMA-Jahrestagung der Biotechnologen, Online-Konferenz.
        • A. Akermann, J. Weiermueller, R. Ulber (2020); Biertreber und Hefeextrakt aus Brauhefe als Substrate für die mikrobielle Produktion von Plattformchemikalien, 10. ProcessNet-Jahrestagung und 34. DECHEMA-Jahrestagung der Biotechnologen, Online-Konferenz.
        • A. Akermann, J. Weiermueller, R. Ulber (2018); A biorefinery concept based on brewers' spent grain, DECHEMA Himmelfahrtstagung, Magdeburg, Deutschland.
        • J. Weiermüller, R. Ulber; Development of pretreatment strategies for brewers' spent grain to obtain optimal yields of fermentable sugars (2018); 13th international Trends in Brewing; Ghent, Belgien.
        • C. Capitain, J. Weiermüller, A. Akermann, S. Möhring, R. Ulber, N. Tippkötter (2018); Compositional analysis of brewer’s spent grain using differential scanning calorimetry or AT-IR-spectroscopy combined with multivariate data analysis; Trends in Brewing, Ghent, Belgien.
        • C. Capitain, J. Weiermüller, N. Tippkötter (2017); Enzymatic catalysed functionalization of OS-Lignin for removal of heavy metal ions from waste water." 16ème Congrès de la Société Française de Génie des Procédés, Nancy, Frankreich.

         

         

        Zum Seitenanfang