Lehrgebiet für Bioverfahrenstechnik (BioVT)

B.Sc. Salomé Leroux - Masterand

DECHEMA-Forschungsinstitut
Industrial Biotechnology
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt am Main

Kontakt
Tel.: +49(0)615187544
E-Mail: leroux@rhrk.uni-kl.de

Zur Person

Seit 04/2018Masterarbeit bei DECHEMA-Forschungsinstitut (Frankfurt am Main) 
10/2017-02/2018Forschungsarbeit am Lehrgebiet für Bioverfahrenstechnik an der Technischen Universität Kaiserslautern zum Thema: Einfluss der Partikelgröße von Gerstenmalz auf den Brauvorgang und die Treberzusammensetzung (EU-Interreg-Projekt BioVAL)
Seit 04/2017Deutsch-französisches Doppeldiplom in Kooperation mit INSA Rouen, Masterstudium Bio- und Chemieingenieurwissenschaften. Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik an der Technischen Universität Kaiserslautern
06/2016-08/2016Praktikum im Unternehmen Produits Chimiques et Auxiliaires de Synthèse (PCAS), in Couterne, Frankreich. 
Mitwirkung an einem Projekt über die Erstellung von Reinigungsprotokollen der Produktionsanlagen in der Abteilung Feinchemie unter Einhaltung folgender Anforderungen : ZQK (Zeit, Qualität, Kosten) und HSE (Hygiene, Sicherheit, Umwelt)
09/2015-02/2017Studium der Chemie und chemischen Verfahrenstechnik am INSA Rouen, Frankreich. Studiengang : Feinchemie und Chemische Verfahrenstechnik (CFI)
09/2013-08/2015Grundstudium der Ingenieurwissenschaften am Institut für angewandte Wissenschaften (école d’ingénieurs) INSA Rouen, Frankreich


Thema

Terpensynthese in Cupriavidus Necator

Zum Seitenanfang