Lehrgebiet für Bioverfahrenstechnik (BioVT)

Seminar Bioverfahrenstechnik (86-445)

Im Seminar Bioverfahrenstechnik werden aktuelle Themen der Bioverfahrenstechnik aus der Grundlagenforschung und der angewandten Forschung im Rahmen von Vorträgen vorgestellt und eingehend diskutiert. Neben internen Sprechern (z. B. im Rahmen von Vorträgen zu Forschungs- und Abschlussarbeiten des Lehrgebietes) tragen auch externe Sprecher aus Hochschulen und der Industrie vor. Themenschwerpunkte sind u. a.: 

 

  • Nutzung von mikrobiellen Systemen zur Produktion von Grund- und Feinchemikalien
  • Herstellung von Biopharmazeutika
  • Mikrobielle produktive Biofilme
  • Pflanzliche Zellkulturtechnik
  • Kraftstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen
  • Nutzung von Reststoffen aus der Lebensmittelherstellung
  • Bioraffineriekonzepte
  • Entwicklung von Schulversuchen
  • Einsatz phototropher Mikroorganismen
  • Elektrobiotechnologie
  • Biologische Klebstoffe  

 

 

Kontakt
Dozent:Prof. Dr. rer. nat. Roland Ulber
Weitere Beteiligte:Wissenschaftliche MitarbeiterInnen

Weitere Informationen

  • SWS: 2
  • Unterrichtssprache: Deutsch
  • Kennung: 86-446
  • Termine: Mi. 09:00 h - 10:30 h (49-204)
  • Teilnehmerkreis: Nach gesonderter Anmeldung im Lehrgebiet
Zum Seitenanfang