Lehrgebiet für Bioverfahrenstechnik (BioVT)

Grundlagen der Bioverfahrenstechnik (Vorlesung/ Übung)

  • Einsatzfelder und Produktgruppen der Bioverfahrenstechnik
  • Stellung und Aufgaben der Mikrobiologie, Molekularbiologie und Biochemie
  • Messen, Regeln und Steuern von Prozessen, Bioreaktortechnik
  • Integrierte Prozesse und Verfahrensentwicklung
  • Grundlagen der Biokatalyse; Prinzipien der Prozessmodellierung

Die Vorlesung ist in vier thematische Blöcke eingeteilt. Die Vorlesungsunterlagen zu den Blöcken finden Sie im entsprechenden OpenOlat-Kurs. Um die Unterlagen über die untenstehenden Links aufrufen zu können, müssen Sie dem OpenOlat-Kurs beigetreten sein und das in der Vorlesung mitgeteilte Passwort verwenden. Die Weitergabe der Unterlagen an Dritte ist nicht gestattet!

Block I: Einführung

 

Block II: Biologische Systeme

Programme für Berkeley-Madonna:

  • Wachstum und Substratverbrauch bei E. coli (Datei)
  • Berechnung der Wachstumsrate nach verschiedenen Ansätzen (Datei)
  • Berechnung der Wachstumsrate bei verschiedenen Hemmtypen (Datei)
  • Berechnung der Wachstumsrate bei verschiedenen Substrathemmungen (Datei)
  • Berechnung der Wachstumsrate bei verschiedenen Produkthemmungen (Datei)
  • Modellierung einer Ethanol-Batchfermentation mit Saccharomyces cerevisiae (Datei)

Zusatzinformationen:

Block III: Technische Systeme

Block IV: Verfahren & Produkte

Programme für Berkeley-Madonna:

  • Modellierung einer Fed-Batchfermentation (Datei)
  • Modellierung einer kontinuierlichen Fermentation (Chemostat) (Datei)
  • Zeitlicher Verlauf einer kontinuierlichen Fermentation (Datei)

Übungen 

Hinweise zur Nutzung von Berkeley-Madonna:

  • Um die in Olat hinterlegten Programme unter Berkeley-Madonna verwenden zu können, gehen Sie bitte wie folgt vor:
  • Laden Sie sich von der Seite Berkeley-Madonna die für Ihr Betriebssystem geeignete kostenlose Testversion des Programmes herunter.
  • Starten Sie das Programm und wählen Sie "Demo Mode" aus.
  • Öffnen Sie die pdf-Dateien mit dem jeweiligen Programm.
  • Markieren Sie den Text im pdf-Dokument und kopieren Sie ihn in die Zwischenablage (z. B. STRG + C) und fügen den Text anschließend in das geöffnete Eingabefenster in Berkeley Madonna ein (z. B. STRG + V). Überschreiben Sie dabei bitte die Angaben, die sich in dem Eingabefenster automatisch befinden, oder löschen Sie diese vorher.
  • Drücken Sie das Feld "Run" im Programmfenster. Im Anschluss sehen Sie die nummerische Lösung des Programmes in einem neuen Fenster.
  • Weitere Funktionen zum Programm werden in der Vorlesung kurz vorgestellt. Bitte beachten Sie, dass in der Demoversion Änderungen im Programm nicht gespeichert werden können! Sie können die Änderungen aber einfach in einen beliebigen Texteditor kopieren und als Textdokument speichern und dieses bei Bedarf neu in Berkeley Madonna hineinkopieren.

 

Kontakt
Dozent:Prof. Dr. rer. nat. Roland Ulber
Weitere Beteiligte:Wiss. MitarbeiterInnen

Weitere Informationen

  • Anzahl der SWS: 2 Std. Vorlesung, 1 Std. Übung
  • Anzahl der ECTS Credits: 3
  • Unterrichtssprache: Deutsch
  • Kennung: MV-BioVT-86430-V-2
  • Leistungspunkte: 3
  • Klausurtermin: 09. April 2020, 09:00 h - 12:00 h, 42-115

Termine

  • Am 26.11. entfällt die Übung "Grundlagen der Bioverfahrenstechnik"
  • Am 28.11. findet eine Doppelstunde Übung "Grundlagen der Bioverfahrenstechnik" statt.
  • Am 03. und 05. 12. findet jeweils eine Doppelstunde Vorlesung "Grundlagen der Bioverfahrenstechnik" statt.
TagUhrzeitRaumArt
Di17:15-18:0052-207Übung
Do17:15-18:4552-207Vorlesung

Literatur

  • Pauline Doran; Bioprocess Engineering Principles 2nd Edition; Academic Press (2013) ISBN 978-0-12-220851-5
  • Winfried Storhas; Bioverfahrensentwicklung 2. Auflage; Wiley-VCH (2013) ISBN 978-3-527-32899-4
  • Horst Chmiel; Bioprozesstechnik 2. Auflage; Elsevier (2006) ISBN 3-8274-1607-8
  • Volker C. Hass, Ralf Pörtner; Praxis der Bioprozesstechnik mit virtuellem Praktikum 2. Auflage; Spektrum Akademischer Verlag (2011) ISBN 978-3-8274-2828-8
  • R.D. Schmid; Pocket Guide to Biotechnology and Genetic Engineering; Wiley-VCH (2003) ISBN 3-527-30895-4

Hinweis: Die Vorlesungsunterlagen finden Sie im entsprechenden  OpenOLAT-Kurs.

Zum Seitenanfang