Lehrgebiet für Bioverfahrenstechnik (BioVT)

Fortbildungskurse für Lehrkräfte zur Nutzung der iLAB-Forscherkisten

Um den Einsatz der Experimentierkisten im Unterricht zu erleichtern, bietet die TUK begleitend zum Kistenverleih Fortbildungskurse für Lehrkräfte an. Hier wird die Arbeit mit den verschiedenen Kisten vorgestellt und theoretisches Hintergrundwissen vermittelt. Im Anschluss an den Vortrag haben die Lehrkräfte die Möglichkeit, die Versuche, die für sie von Interesse sind, selbst durchzuführen.

NEUE TERMINE FÜR 2022 s.u.

ONLINE-FORTBILDUNGSANGEBOT

Da wir während der Corona-Zeit, unsere Fortbildungskurse nicht in Präsenz an der TUK durchführen konnen, haben wir den iLAB-Fortbildungskurs zusätzlich auf ein digitales Format zugeschnitten. Dabei werden wissenschaftliche und technische Mitarbeiter*innen zuerst die Inhalte der Experimentierkisten sowie das didaktische Konzept (Aufbau der Unterrichtsmaterialien, Einordnung in den Lehrplan, Differenzierungsmöglichkeiten, Relevanzen für Schüler*innen, Ziele,…) vorstellen. Daran anschließend bieten wir jedem die Möglichkeit, sich näher mit den Experimenten, die für sie/ihn von Interesse sind, zu beschäftigen und Fragen zu stellen. Dabei unterstützt uns das Konferenztool Wonder, welches eine dynamische und interaktive Gestaltung der Webkonferenz ermöglicht.

Bei größerem Interesse bieten wir diese Form der Fortbildung zusätzlich zu unseren Präsenzveranstaltungen an. Sprechen Sie uns hierzu gerne an.

  • Die Forscherkisten können von Lehrkräften für den Schulunterricht (Klasse 9-13) ausgeliehen  werden
  • Das Lehrgebiet Bioverfahrenstechnik bietet iLAB-Workshops  von Studierenden für Schüler*innen in den Schulen an
  • Für TU-Net-Schulen bieten wir an, das Konzept der iLAB-Forscherkisten als Roadshow direkt an der Schule für die Lehrkräfte vorzustellen
  • Die Seite  iLab-digital bietet Info-Filme zu den einzelnen Forscherkisten

Die Kurse sind geeignet für Lehrer*innen der SEK I und SEK II mit den Fächern Chemie, Physik oder Biologie, die daran interessiert sind, einzelne oder mehrere Kistenthemen im Unterricht zu integrieren und eine iLAB-Forscherkiste auszuleihen. Die Kurse geben eine Einführung in die Nutzung der Experimentierkisten im Unterricht. 

Die Betreuung erfolgt durch wissenschaftliche und technische Mitarbeiter, sowie Studierende im Fachbereich MV.

Der Kurs ist vom Pädagogischen Landesinstitut in Speyer als Fortbildungsmaßnahme anerkannt.

KursterminTreffpunktuhrzeitVeranstaltungsnummer des PL RLP
07.06.2022

TU Kaiserslautern

Gebäude 57 Raum 215

10:00 Uhr bis 13:30 UhrAz.: 22ST005703
11.10.2022

TU Kaiserslautern

Gebäude und Raum

werden noch bekannt gegeben

10:00 Uhr bis 13:30 UhrAz.: 22ST005704

 

Den Flyer für unsere Fortbildungskurse für Lehrkräfte finden Sie hier.

Zur Anmeldung senden Sie uns bitte den  Anmeldebogen als pdf-Datei   oder als Worddokument   per Mail oder Fax zu.

Kontakt

Dipl. Ing. (FH) Melanie Roth

Tel.: 0631/205-5222

Fax: 0631/205-4312

Email: roth(at)mv.uni-kl.de

Hinweise
  • Wir verwenden Ihre im Zuge der Anmeldung zur Veranstaltung erhobenen Daten zur Planung, Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung.
  • Bei unseren Präsenzveranstaltungen werden zwecks Dokumentation und Öffentlichkeitsarbeit fotografiert und gefilmt.
  • Sollten Sie nicht fotografiert werden wollen, sprechen Sie unsere Fotograf*innen gern auf der Veranstaltung entsprechend an.
  • Weitere Informationen zum Datenschutz und Ihren damit einhergehenden Rechten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
Zum Seitenanfang