Lehrgebiet für Bioverfahrenstechnik (BioVT)

iLAB-Workshops an der Schule

 

Unsere iLAB-Forscherkisten sind so konzipiert, dass sie problemlos im naturwissenschaftlichen Schulunterricht integriert werden können. Da es aufgrund des Lehrplans jedoch oft schwierig ist, zusätzliche Themen in den Unterricht aufzunehmen, bieten wir neben dem Experimentierkistenverleih auch iLAB-Workshops in der Schule an.

Für die Workshops kommen Studierende des Fachbereichs Maschinenbau und Verfahrenstechnik mit den iLAB-Forscherkisten als Mentor*innen in die Schulen. Gemeinsam mit den Schüler*innen werden sie im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft in die Welt des Maschinenbaus und der Verfahrenstechnik eintauchen.

Nebenbei bietet es sich für die Schüler*innen höherer Klassen auch an, den Studierenden Fragen zum Studium an der TUK zu stellen.

  • Vier spannenden Themen lassen sich mit den Kisten erforschen
  • Die Forscherkisten können auch von Lehrkräften für den Schulunterricht (Klasse 9-13) ausgeliehen  werden.
  • Das Lehrgebiet Bioverfahrenstechnik bietet für Lehrkräfte eine Fortbildungsveranstaltung  an, auf welcher der Einsatz der Forscherkisten im Unterricht anhand praktischer Beispiele erläutert wird.

Folgende Kistenthemen bieten wir als Workshop an:

  • Von der Hefe zu den Bio- und Chemieingenieurwissenschaften an der TU Kaiserslautern

  • Vom Hubschrauberdesign zum Maschinenbau an der TU Kaiserslautern

  • Vom Maschinen-Selbst-Bauen zum Maschinenbau an der TU Kaiserslautern

 

Es wird ein Raum mit folgenden Voraussetzungen benötigt:

  • Für den Hefe-Workshop: einen Wasser- und einen Stromanschluss

  • Für den Hubschrauber-Workshop: Zugang zu mehreren PCs

  • Für alle Workshops: Schüler*innen mit Spaß am Experimentieren

 

Zur Anfrage für einen Workshop-Termin füllen Sie bitte dieses Formular (pdf)  oder Worddokument  aus und senden es per Email (roth(at)mv.uni-kl.de) oder Fax (0631/205-4312) an uns zurück. 

Aus organisatorischen Gründen gilt dieses Angebot vorerst nur für Schulen im Kreis Kaiserslautern.

Kontakt:

Dipl. Ing (FH) Melanie Roth

Tel.: 0631/205-5222

Fax: 0631/205-4312

Email: roth(at)mv.uni-kl.de

Zum Seitenanfang