Arbeitsgruppe Werkstoffprüfung (AWP)

Schadensanalytik

Die Arbeitsgruppe Werkstoffprüfung untersucht technische Schadensfälle gemäß der VDI-Richtlinie 3822. Der Fokus liegt dabei auf Schadensfällen durch mechanische Beanspruchungen und Korrosion in Elektrolyten. Für die Untersuchungen kommen materialographische Methoden und die mechanische Werkstoffprüfung zum Einsatz.


Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. E. Kerscher

Zum Seitenanfang