Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik

August-Wöhler-Medaille für Prof. Beck

Im Zuge des diesjährigen DVM-Tages hat der Deutsche Verband für Materialforschung und –prüfung mit der August-Wöhler-Medaille eine seiner höchsten Auszeichnungen an Prof. Dr.-Ing. Tilmann Beck verliehen. Der Verband würdigt damit seine herausragenden Verdienste auf dem Gebiet der Materialforschung und –prüfung, insbesondere seine grundlegenden Forschungsarbeiten zum Ermüdungsverhalten metallischer Werkstoffe.

Wie in der Liste der bisherigen Preisträger unter http://dvm-berlin.de/ueber-den-dvm/ehrungen zu sehen, reiht sich damit ein Mitglied der TUK in eine Reihe auf prominenter Träger dieser Auszeichnung auf dem Gebiet der anwendungsorientierten Materialforschung ein.

Professor Beck dankt an dieser Stelle allen Mitgliedern seines Teams an der TUK und an seinen früheren Wirkungsstätten, für ihr großes Engagement in den von ihm geleiteten Forschungsarbeiten, ohne welches dieser Erfolg nicht möglich gewesen wäre.

 

Pressemeldung

Zum Seitenanfang